Lapis Lazuli

Ein Interview mit dem Lapis Lazuli:

Wer bist du?   Ein blauer Stein – genannt Lapis Lazuli.

Welche Steine sind deine Freunde?   Ich bin die Mitte zwischen Regenbogen-Mondstein und dem amerikanischen Sunstone. Pyrit.

Was kann derjenige spüren, der mit mir arbeitet?   Da ich sehr intensiv auf der Herz-Seelenebene arbeite, kann ich Gefühle, wie „Herzschmerzen“ verursachen.

Mit welchen Menschen bist du am liebsten zusammen?   Mit Menschen, die die Herz-Seelenebene öffnen wollen, die Herzantworten wollen, die das Oben und Unten verbinden.

Wo verbringst du am liebsten deine Freizeit?   In der Hand eines Therapeuten oder eines Menschen, der sich im Geiste leer, vollkommen still machen kann. Eventuell auch im Vollmondlicht.

Wie spürt der Mensch, dass eure gemeinsame Zeit eine Pause braucht?   Es bedarf einer Pause, wenn ein Gefühl von „Zuviel“ da ist.